Der verheerende Sturm am Freitag, dem 18. August 2017, hat schwere Schäden auf unserer Anlage hinterlassen: Unsere batting-t-Station wurde dem Erdboden gleichgemacht, der homeplate-battingcage wurde komplett verzogen, die Anzeigentafel funktioniert nicht mehr und die zahlreichen abgeknickten Bäume müssen nach Inaugenscheinnahme eines Experten gefällt werden. Damit geht auch der natürliche Schutz für homerun-Bälle in Richtung Würzburger Straße verloren. Auf Grund dessen müssen wir im rightfield einen wesentlich höheren Zaun errichten. Finanziell kann der Verein für die entstandenen Schäden und die sich daraus ergebenden Folgekosten alleine nicht aufkommen, weshalb wir um finanzielle Unterstützung in Form von Spenden bitten.

Wir haben deshalb bei der Sparkasse Fürth ein Spendenkonto eingerichtet:

Baseballclub Fürth Pirates, IBAN: DE61 7625 0000 0040 9236 33

Da wir vom Finanzamt Fürth als gemeinnützig anerkannt sind (Freistellungsbescheid vom 01.06.2017, Steuernummer 218/107/20260), sind wir berechtigt Zuwendungsbestätigungen (Spendenbescheinigungen) auszustellen.

Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung, gleichgültig in welcher Höhe und bedanken uns an dieser Stelle schon im Voraus für die Hilfe.

Nächstes Match

Keine anstehende Veranstaltung